Premium Ziege Menü für Hundesenioren | 400g

Premium Ziege Menü für Hundesenioren | 400g

Art.Nr.: 034
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

3,50 €
8,75 € pro 1 kg

inkl. UST, zzgl. Versand

Premium Hundenassfutter: Ziege Menü Senior 400g
Produktdetails anzeigen

Grafenland Ziege Senior haben wir auf die besonderen Bedürfnisse von alten und älteren Hunden abgestimmt.

Ernährung für älter werdende Hunde

Altersbedingte Veränderungen im Verdauungstrakt, ein verlangsamter Stoffwechsel, degenerative Gelenk- und Skeletterkrankungen und ein schwächeres Bindegewebe sind nur einige der Probleme, die bei Seniorenhunden auftreten können. Viele der genannten Probleme sind relevant für die Ernährung des alten Hundes, da sie Einfluss haben auf den Energie- und Nährstoffbedarf.

Ein Seniorenhund benötigt hochwertiges Eiweiß, welches vom Körper gut verarbeitet wird und wenig Abfallstoffe produziert. Der Phosphorgehalt sollte moderat gehalten sein. Ein höherer Gehalt an Ballaststoffen (Rohfaser) regt die Darmtätigkeit an und vermindert das Risiko von Verstopfung, das mit der Verringerung von körperlicher Aktivität einhergeht. Da der Seniorenhund Vitamine schlechter verwertet, benötigt er insbesondere bei den B-Vitaminen (Haut) und Vitamin E höhere Gehalte. Vitamin E hat antioxidative Eigenschaften und schützt ebenfalls die Haut. Außerdem gilt Vitamin E als ein Nährstoff, der die kognitiven Funktionen bei alternden Hunden verbessern kann. In diesen Wirkungskomplex gehören auch der Mariendistelsamen , Omega-3-Fettsäuren und Beeren.

Trotz aller Bemühungen, das passende Futter zu verabreichen, sollten alte Hunde regelmäßig dem Tierarzt vorgeführt werden, um altersspezifische Erkrankungen frühzeitig zu entdecken und die Ernährung entsprechend anzupassen.

Über das Menü

Das Premium Ziege Senior Menü hat einen moderaten Phoshorgehalt bei gleichzeitig angepasster Calcium-Menge (1,3 : 1). Hauptcalciumlieferant ist der Algenkalk.

Wir arbeiten sehr gern mit Hirse. Sie ist eine ausgezeichnete Quelle für wichtige Nährstoffe und trägt dazu bei, das Menü beispielsweise mit Vitamin E, den B Vitaminen, Zink und mehrfach ungesättigten Fettsäuren anzureichern.

Weizenkeimöl hat einen hohen Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren und enthält, wie auch der Fenchel, viel Vitamin E sowie Zink. Das enthaltene Lachsöl ist u.a. eine hervorragende Quelle für Omega-3-Fettsäuren.

Die Heidelbeere verdankt ihre auffallende blaue Erscheinung bestimmten pflanzeneigenen Farbstoffen, die als Anthocyane bezeichnet werden. Sie schützen die Frucht vor UV-Licht und freien Radikalen. Heidelbeeren gehören zu den stärksten Antioxidantien.

Flohsamenschalen haben Schleimstoffe, die sich schützend an die Darmschleimhaut legen, und sie sind eine sehr gute Nahrungsquelle für die guten Bakterien und sorgen dafür, dass diese sich vermehren (präbiotische Wirkung).

Das Seealgenmehl (Knotentang) liefert weitere wichtige Mineralien, Spurenelemente und Aminosäuren, z.B. Jod, Zink sowie weitere Carotinoide für den Hautstoffwechsel.

Dem Löwenzahn wird nachgesagt, dass er den Stoffwechsel anregt und unterstützt und die Bauchspeicheldrüse entlastet. Seine Bitterstoffe sind hilfreich bei Verdauungsbeschwerden, insbesondere auch mangelnder Fettverdauung.

Alleinfuttermittel für alte und ältere Hunde

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 8,7%, Rohfett 4,3%, Rohfaser 1,9%, Rohasche 1,6%, Feuchtigkeit 73%.
Ca : P Verhältnis: 1,3 : 1.

Zusammensetzung:

Ziege (47%) (davon: Muskelfleisch 60%, Herz 25%, Lunge 10%, Leber 5%), Kürbis*, Hirse* (14%), Fenchel*, Heidelbeere* (6%), Flohsamenschalen*, Löwenzahnkraut* (0,5%), Weizenkeimöl*, Algenkalk, Lachsöl, Knotentang*.

* aus kontrolliert biologischer Erzeugung (Gesamtanteil 52%)

Enthalten sind ausschließlich die angegebenen Zutaten in Lebensmittelqualität und in Bioqualität* gemäß Zusammensetzung.

Fütterungsempfehlungen für den Tagesbedarf:

Der Energiegehalt beträgt ca. 118 kcal/ 100g. Solange sich der Senior gleich viel bewegt wie ein normal adulter Hund, benötigt er auch nicht weniger Energie. Wenn der Hund durch weniger Bewegung schwerer wird, sollte die Futtermenge angepasst werden. Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge auf 2 bis 3 Mahlzeiten zu verteilen.

3 bis 5 kg KG: 67g - 225g | 5 bis 15 kg KG: 225 g bis 500 g
15 bis 30 kg KG: 500 g bis 800 g | 30 bis 60 kg KG: 800 g bis 1.400 g

GRAFENLAND® Nassfutter für Hunde: Wir lieben es, Hunde gesund zu verwöhnen. Das tun wir mit sorgfältig ausgewählten Bio-Rohstoffen und speziell auf den magenempfindlichen Hund entwickelten Rezepturen. Jeder Rohstoff, den wir in den Grafenland Menüs verarbeiten, trägt seinen Teil dazu bei, die Versorgung des Hundes an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Aminosäuren abzurunden. Deshalb arbeiten wir ergänzend mit Nüssen, Kräutern, Bierhefe, Seealgen und nährstoffreichen Gemüsesorten.

Und mal davon abgesehen, dass jeder Rohstoff seinen Teil beiträgt, soll es dem Hund natürlich auch schmecken und - ganz wichtig für uns - ihm bekömmlich sein. Denn nur was ihm gut bekömmlich ist, verwertet er auch gut.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt