Canina Welpenkalk - Mineralfutter für Welpen und Junghunde

Canina Welpenkalk - Mineralfutter für Welpen und Junghunde

Art.Nr.: 311
sofort verfügbar

Lieferstatus: 3 - 5 Tage, s. link "Versand"

ab 8,90 €
29,67 € pro 1 kg

inkl. UST, zzgl. Versand

Canina Welpenkalk
Verpackungseinheit
Stück
Produktdetails anzeigen

Canina Welpenkalk für Welpen und Junghunde

Canina Welpenkalk ergänzt ideal den erhöhten Bedarf an Calcium und Phosphor des Welpen und Junghundes. Zusätzlich sind Spurenelemente beigefügt. Auf eine Vitaminisierung wird bei diesem Ergänzungsfuttermittel bewußt verzichtet.

Calcium und Phosphor sind maßgeblich an der Entwicklung des Skeletts heranwachsender Hunde beteiligt. Phosphor wird zudem für zahlreiche Stoffwechselvorgänge benötigt. Eine ungenügende Versorgung kann der Körper vorübergehend ausgleichen, eine länger anhaltende Unter- bzw. Überversorgung von Calcium und Phosphor wird allerdings vom Körper wenig toleriert. Ein Calciumüberschuss vermindert u.a. die Verwertung von Phosphor. Ein Phosphorüberschuss beeinträchtig wiederum die Absorption von Calcium. Deshalb ist vor allem die Ausgewogenheit zwischen Calcium und Phosphor ein wichtiges Kriterium in der Hundeernährung und vor allem natürlich für die Entwicklung des Welpen und Junghundes.

Canina Welpenkalk ist leicht verdaulich und kann ab Woche 6 zugefüttert werden. Wir empfehlen die Gabe von Canina Welpenkalk als Ergänzungsfuttermittel zu unseren Dosenmenüs, wenn Sie einen Welpen ab 6 Wochen oder einen Junghund haben. Wenn der Zahnwechsel beim Junghund durch ist, können Sie Canina Welpenkalk absetzen. Für die richtige Dosierung entnehmen Sie die Angaben unten bitte für "Feuchtfutter".

Unsere Empfehlung:
  • als Ergänzungsfuttermittel sorgt Canina Welpenkalk für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Calcium und Phosphor bei Welpen und Junghunden, speziell abgestimmt auf den wachsenden Organismus
  • leicht verdaulich und damit gut verträglich
  • Für den Welpen ab der 6. Woche bis zum Junghund nach Abschluss der Wachstumsphase (oder bis nach dem Zahnwechsel)

ZUSAMMENSETZUNG: Cacium Carbonat, Monocalciumphosphat, Natriumchlorid, Calcium Citrat, Hefe.

INHALTSSTOFFE: Calcium 20,2%, Phosphor 7,0%, Natrium 3,0%.

ZUSATZSTOFFE je KG:: Zink 877mg, Kupfer 170mg, Jod 14mg, Mangan 204mg, Selen 4mg.

Ergänzungsfuttermittel für Hunde vom Welpen bis zum Junghund.

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (Angaben in Teelöffel = TL, 1 TL sind ca. 10g):

Hund wiegt ausgewachsen 5 - 10 kg: Trockenfutter 0,25 TL, Feuchtfutter (Grafenland) 0,5 TL, selbst zuber. Futter 1 TL

Hund wiegt ausgewachsen 10 - 20 kg: Trockenfutter 0,5 TL, Feuchtfutter (Grafenland) 1 TL, selbst zuber. Futter 1,5 TL

Hund wiegt ausgewachsen über 20 kg: Trockenfutter 1 TL, Feuchtfutter (Grafenland) 1,5 TL, selbst zuber. Futter 2 TL

ACHTUNG: Die angebene Fütterungsempfehlung darf nicht überschritten werden!

Das Pulver dem Futter untermischen. Bei Trockenfutter kann mit Wasser angefeuchtet werden.

Bitte BEACHTEN: Die Zufütterung von Ergänzungsfuttermitteln kann keinesfalls die tierärztliche Diagnose und Behandlung ersetzen. Daher suchen Sie bitte bei gesundheitlichen Problemen Ihres Hundes immer einen Tierarzt auf!

Kontaktdaten
Frage zum Produkt